Schloss in Flammen


Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /var/www/web22/htdocs/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php on line 1364

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /var/www/web22/htdocs/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php on line 1364

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /var/www/web22/htdocs/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php on line 1364

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /var/www/web22/htdocs/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php on line 1364

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /var/www/web22/htdocs/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php on line 1364

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /var/www/web22/htdocs/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php on line 1364

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /var/www/web22/htdocs/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php on line 684

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web22/htdocs/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php on line 691

Warning: preg_match_all(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 4 in /var/www/web22/htdocs/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php on line 684

Warning: Invalid argument supplied for foreach() in /var/www/web22/htdocs/wp-content/plugins/pinterest-pin-it-button/includes/simple_html_dom.php on line 691
Karlsruher Schlossnacht 2016

Heute mal ein kurzes Review über die Karlsruher Schlossnacht 2016: Wie so manches hat auch hier die Medaille zwei Seiten! Über Facebook bin ich auf das Event aufmerksam geworden. Die Beschreibung klang vielversprechend. Eine festliche Operngala mit großem Synchronfeuerwerk. Sinnesfreuden für Musikliebhaber und Fotografen in Personalunion. Und da das Wetter an diesem Sonntag Abend einen perfekten blauen Himmel bot, konnte ich dem Ruf der Veranstalter vor der traumhaften Kulisse der Karlsruher Residenz nicht widerstehen.

Mit 25 Euro Eintritt (nur) für den unbestuhlten Picknickplatz vor dem Schlosseingang war der Eintritt nicht gerade günstig und die Erwartung dementsprechend hoch. Um es gleich vorweg zunehmen: aus fotografischer Sicht hat sich der Kostenaufwand absolut gelohnt. Die Anzahl der Besucher, die sich für einen Platz auf der Wiese vor dem Schloss entschieden haben, war – wohl wegen des Preises – überschaubar. Damit war auch von den üblichen kurzen Ausnahmen einmal abgesehen die Sicht auf das illuminierte Schloss während der Veranstaltung und des Feuerwerks meistens frei. Ideale Bedingungen für die Fotoarbeit mit Stativ.

Etwas anders sah es mit der Akustik und dem Klangerlebnis aus. Hier hatten nur die Besucher auf den bestuhlten Sitzplätzen vor der Tribüne im Innenhof des Schlosses das wahre Vergnügen. Für die Picknick-Plätze hat es der Veranstalter schlichtweg versäumt, die Freifläche davor mit zusätzlichen Lautsprechern zu beschallen. Entsprechend bescheiden vielen deshalb die Klänge von Puccini, Verdi, Rossini und Bizet aus. Eigentlich schade, denn mit entsprechender Beschallung wäre das Ganze ein echtes Highlight geworden. So aber blieb das musikalische Erlebnis auch oft von Störgeräuschen aus der Umgebung beeinträchtigt nur mittelmässig. Trotzdem haben die Baden-Badener Philharmonie und die Solisten ein meisterliches Programm geboten.

Der fotografische Höhepunkt trat dann mit Beginn der blauen Stunde ein, als das Schloss abwechselnd in Rot-, Lila- und Blautönen illuminiert wurde und das Synchronfeuerwerk sein Stelldichein gegeben hat. Ausgerüstet mit der Olympus Pen-F, einem Stativ und dem Kabelauslöser die passende Gelegenheit, endlich mal wieder den Live-Composite Modus zu aktivieren. Die Basisbelichtungszeiten bei ISO 320 variierten dabei zwischen 0,6 und 5 Sekunden. Aber nun genug der Worte. Schaut Euch einfach mal die Impressionen in meiner Galerie an.

Zum Öffnen der Galerie einfach auf ein Bild klicken:

1 Comment

  1. 26. Juli 2016

    Hallo Herr Mayer,

    wir sind die Firma Charly´s Checkpoint Eventtechnik aus Dettenheim und haben für die Karlsruher Schlossnacht die Beleuchtung gemacht.

    Ist es möglich, Bilder davon bei Ihnen zu erwerben, die wir für eigene Werbezwecke verwenden können?

    Bitte um Kontaktaufnahme.

    Freundliche Grüße
    Petra Kuhn